Meditationen

An Meditationsabenden und auf Seminaren vertiefen wir die Begegnung mit uns Selbst. Im Innersten unseres Herzens, in der Quelle unseres Seins öffnet sich ein Raum der Stille und des Friedens. Hier geschieht Heilung und Transformation.

Meditation am 18. Oktober 2012 im "Seehaus Breitenstein", Ermatingen, Schweiz
 
Der Besuch von Kempo, einem tibetischen Mönch und erleuchteten Meister, bei uns im "Seehaus Breitenstein" hat diejenigen, die mit ihm meditiert haben, tief beeindruckt.
Kempo hat uns persönlich sehr ans Herz gelegt, uns regelmässig zur Meditation in der Gruppe zu treffen

Und so werden wir am Donnerstag, den 18. Oktober 2012 wieder bei uns im "Seehaus Breitenstein", Fruthwilerstr. 68, CH-8272 Ermatingen um 19:30 Uhr gemeinsam meditieren.

Kempos Anliegen ist es, die Menschen daran zu erinnern glücklich zu sein.
Er hat hier seinen besonderen Segen für uns alle hinterlassen und begleitet jeden, der möchte,
auf seinem Weg in die vollkommene Gesundheit, in das vollkommene Glücklichsein und in den vollkommenen Frieden.
Immer wieder betont er, dass wir jeden Augenblick in der absoluten Präsenz tiefen Frieden und reines Glück erfahren können.

In der Zeit heute und in der Welt, wie sie sich zeigt, wird immer deutlicher, wie wichtig es ist, nach innerem Glück zu streben.
Darum reist Kempo um die Welt, überall dorthin, wo Menschen diese Ausrichtung benötigen. Er geht vor allem auch dorthin, wo Krieg und Leid die Menschen erschüttern im Vertrauen an das Leben.

Auch für uns ist es immer wieder wichtig uns auf das Wesentliche, auf unser innerstes Wesen auszurichten und immer tiefer anzukommen bei uns Selbst.
So werden wir frei von Abhängigkeiten und begrenzen uns nicht mehr selbst in der Erfahrung des Glücklichseins.
Unsere Herzen öffnen sich und Liebe und Mitgefühl für diese Schöpfung können sich entfalten.
Und das strahlen wir aus und tragen so zum Frieden in der Welt bei - durch unser Sein und unser Tun.
Wie schon eine einzige Kerze die Dunkelheit erhellt, so kann jeder von uns durch sein Glücklichsein, seine Zu-friedenheit und Liebe diese Welt 'erhellen' und viele Menschen 'entzünden'.

Wir freuen uns Euch zur Meditation begrüssen zu dürfen.

Die Meditationsabende möchten wir auf Spendenbasis anbieten. Jeder ist herzlich willkommen, diesen Ort zu unterstützen, der Menschen die Möglichkeit geben soll, tiefer in das reine Gewahrsein seines inneren Glücks zu gelangen.
Herzlichen Dank.


Neujahrsmeditation am 12.01.2012 in Rees, Deutschland

Gerne möchte ich das Jahr 2012 gemeinsam mit Euch mit einer Neujahrsmeditation am 12.01.2012 um 19.00 Uhr begrüßen.
Unser Einstieg wird wie beim letzten Treffen eine Hypophysen Meditation sein. Dann werden wir ganz bewusst noch einmal alles hinter uns lassen, was wir nicht mit in das Jahr 2012 nehmen möchten. So entsteht Raum für etwas Neues. Sicher gibt es für jeden von uns etwas Spezielles, das er für das Neue Jahr einladen möchte. Und wir wollen auch unser Herz öffnen, um all das für uns noch nicht Sichtbare zu empfangen, was uns weiter führt auf dem Weg in unser Glück und in unseren Frieden. Machen wir uns also ganz frei und weit für allen Segen, der uns erwartet!

Ich freue mich, auch in diesem von vielen als besonders bezeichneten Jahr 2012, gemeinsam mit Euch mit frischem Mut und voller Zuversicht den Weg des Herzens und des bewussten Seins im Leben weiter zu gehen. Herzlichen Dank für Euer Vertrauen!

Es gibt eine Neuerung für die Meditationsabende. Da der Raum bei Theodora und Matthias begrenzt ist, bitten wir ab sofort um Anmeldung bis 2 Tage vorher. Vielen Dank!